Noratis AG: Hauptversammlung beschließt Dividende von 1,50 Euro je Aktie

Eschborn, 3. Mai 2018 – Die ordentliche Hauptversammlung der Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK, „Noratis“) hat heute die Zahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2017 in Höhe von 1,50 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie beschlossen. Damit wurde dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt. Weiterhin wurden auf der Hauptversammlung auch alle weiteren Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit gebilligt.

Igor Bugarski, CEO von Noratis: „Mit der beschlossenen Dividende positionieren wir uns als attraktiver Dividendentitel. Gerade als börsennotiertes Immobilienunternehmen ist uns wichtig, dass unsere Aktionäre über Dividendenzahlungen vom Unternehmenserfolg profitieren.“

Die Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung stehen im Investor Relations-Bereich unter www.noratis.de zur Verfügung.

Die Noratis AG (www.noratis.de) ist ein führender, spezialisierter Wertentwickler von Bestandswohnungen in Deutschland. Basis des Geschäftsmodells ist das durch laufende Alterung in allen Marktphasen hohe Angebot an Bestandswohnungen mit Entwicklungsbedarf, welches auf eine gleichbleibend robuste Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum trifft. Die Expertise von Noratis im Ankauf von Beständen mit Wertpotenzial und umfassende Entwicklungskompetenz begründen so eine wachstumsstarke, profitable Unternehmensentwicklung. Sie zeichnet sich durch wiederkehrende Umsätze und Gewinne aus der Veräußerung entwickelter Immobilien und aus laufenden Mieteinnahmen aus. Dauerhaft ist Noratis am Markt erfolgreich, indem für alle Stakeholder, von Mietern bis zu Finanzierungspartnern und Investoren, Wertpotenziale entwickelt werden.

Ansprechpartner Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 905 505-52
E-Mail: noratis@edicto.de

PDF-Download: Noratis AG: Hauptversammlung beschließt Dividende von 1,50 Euro je Aktie