Eschborn, 19. September 2019 – Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK, “Noratis”), ein führendes, auf die Entwicklung von Bestandswohnungen in Deutschland fokussiertes Immobilienunternehmen, hat ihren Immobilienbestand in der dynamisch wachsenden Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ausgebaut. In Neu-Isenburg wurden weitere 150 Wohnungen erworben, in Frankfurt 18 Wohnungen, wodurch der vorhandene Bestand in und um Frankfurt auf über 600 Wohneinheiten steigt.

Verkäufer der Wohnungen in Neu-Isenburg war die Alpha Real Estate Group, ein führender Spezialist für Wohnungsprivatisierungen und Immobilienmanagement. Die Gesamtmietfläche der 1966 erbauten Gebäude beträgt ca. 8.600 Quadratmeter, hinzu kommen rd. 100 Parkplätze. Durch die zentrale Lage der Immobilien kann die Innenstadt fußläufig erreicht werden. Die Gebäude sind zu über 95 Prozent vermietet. Neu-Isenburg gilt durch seine gute Infrastruktur und die Nähe zu Frankfurt als attraktiver Wohnort und weist seit Jahren eine steigende Einwohnerzahl auf.

Flaminia zu Salm-Salm, Leiterin Transaction Management der Noratis AG: „Das Rhein-Main Gebiet ist unser Heimatmarkt, weswegen wir hier natürlich besonders gerne kaufen. Die Objekte sind dabei eine hervorragende Ergänzung unseres Immobilienbestandes. Der Standort, die gute Bausubstanz sowie die vorhandenen Potenziale haben uns überzeugt.” Steven Nollau, Head of Acquisition bei Alpha Real Estate: „Mit dem Verkauf an die Noratis AG unterstreichen wir unsere Kompetenz, nicht nur einzelne Wohnungen an Privatkunden, sondern auch größere Immobilienpakete erfolgreich managen und veräußern zu können.“ Flaminia zu Salm-Salm und Steven Nollau betonten gleichsam die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Schnelligkeit der Transaktion, was im aktuellen Wettbewerbsumfeld ein großes Plus gewesen sei.

Die Transaktion wurde verkäuferseitig durch die in Mannheim ansässige Rechtsanwaltskanzlei Veto Lawfirm begleitet.

Neben dem Ankauf in Neu-Isenburg hat die Noratis AG in Frankfurt-Höchst eine Immobilie mit 18 Wohneinheiten erworben. Das 1934 erbaute Gebäude verfügt über eine Gesamtwohnfläche von rd. 770 Quadratmeter.

Über die Alpha Real Estate Group

Die in Mannheim ansässige Alpha Real Estate Group ist ein deutschlandweit tätiger Asset- und Investment-Manager mit Fokus auf die Assetklasse Wohnen. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt im An- und Verkauf maßgeschneiderter Investmentprodukte und richtet sich vorwiegend an private sowie professionelle Kapitalanleger, aber auch an Mieter und Selbstnutzer. Ein vollumfängliches Dienstleistungsspektrum im Bereich Propertymanagement ergänzt das Angebotsportfolio des auf die Wohnungswirtschaft spezialisierten Immobilienunternehmens.

Pressekontakt Alpha Real Estate Group

Sven Klimek
Feldhoff & Cie. GmbH
T +49 (0)69 2648 677 235
M +49 (0)159 0167 6721
E sk@feldhoff-cie.de

Noratis AG erwirbt 150 Wohneinheiten von Alpha Real Estate Group